Wie Sie Ihre Instagram Follower erhöhen

Working on Instagram follower increase for client

Einleitung

Es ist nicht einfach, mehr Follower auf Instagram zu bekommen, aber es gibt Dinge, die Sie tun können, um Ihr Konto besser auffindbar zu machen. Bei Hunderten von Millionen Nutzern auf der ganzen Welt ist es wahrscheinlich, dass eine große Anzahl von ihnen an Ihren Beiträgen interessiert sein könnte. Wie können Sie also sicherstellen, dass sie Sie finden? Wir haben einige Tipps für Sie.

Instagram Tipps für Unternehmen ​
SoCare - Influencer Marketing
Social Media Manager in office

Erstellen Sie einen Plan

Machen Sie einen Plan. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie die Zahl Ihrer Instagram-Follower erhöhen können, aber sie alle hängen von einem Schlüsselfaktor ab: Beständigkeit. Wenn Sie den größtmöglichen Nutzen aus Ihren Bemühungen ziehen wollen, sollten Sie einen festen Zeitplan für Ihre Beiträge aufstellen und diesen auch einhalten. Auf diese Weise wissen die Leute, wann sie neue Inhalte von Ihnen erwarten können.

Außerdem sollten Sie darauf achten, dass Sie zu den Spitzenzeiten posten, d. h. wenn die meisten Nutzer online sind (in der Regel zwischen 9 und 18 Uhr). Dies gilt sowohl für Wochenenden als auch für Wochentage, da viele Menschen ihre sozialen Medien den ganzen Tag über nutzen, unabhängig davon, ob sie berufliche Verpflichtungen haben, die sie an jedem Wochentag von 9 bis 17 Uhr auf Trab halten oder nicht.

Suchen Sie bei der Auswahl der Hashtags für jeden Beitrag nach lokalen Begriffen, die mit Ihrem Unternehmen oder Ihrer Branche zu tun haben, damit die Menschen in der Umgebung wissen, um welche Art von Unternehmen es sich handelt, ohne vorher etwas darüber zu wissen

Verwenden Sie die richtigen Hashtags

Um Hashtags auf Instagram zu verwenden, müssen Sie zunächst ein Konto erstellen. Wenn Sie sich fragen, wie Sie mehr Follower auf Instagram bekommen können, dann sind Sie hier genau richtig! Mit den folgenden Tipps können Sie Ihre Followerzahl ganz einfach erhöhen:

  • Wählen Sie die richtigen Hashtags. Es gibt viele Dinge, die einen Hashtag großartig machen, aber zwei davon sind Relevanz und Bedeutung. Das Wichtigste ist, dass Sie es mit den Hashtags nicht übertreiben und nicht zu viele auf einmal verwenden. Denken Sie daran: Alles andere wird auf der Suchergebnisseite (SERP) hinter einem anderen Wort versteckt. Achten Sie also darauf, dass Ihr Foto weniger als fünf Tags pro Beitrag hat – wenn nicht sogar weniger als drei -, sonst sieht es einfach unordentlich aus, wenn Sie durch den Feed eines anderen Nutzers scrollen, der mehrere Fotos auf einmal hinzugefügt hat (vor allem, wenn sie alle mit #NewYearEve getaggt sind). Bei der Suche nach Beiträgen anderer Personen nach Schlüsselwörtern auf Social-Media-Websites wie Instagram oder Twitter werden oft mehrere Beiträge auf einer Ergebnisseite angezeigt, was es schwierig macht

 

#1 Zum richtigen Zeitpunkt auf Instagram posten

Es gibt zwei Hauptzeiten, zu denen Sie auf Instagram posten sollten:

  • 1 Morgens und am frühen Nachmittag (8 und 15 Uhr). Zu dieser Zeit sind die Menschen auf dem Weg von oder zur Arbeit, zur Schule oder wo auch immer sie hingehen. Wenn Sie in dieser Zeit posten, erhalten Sie viel mehr Engagement, da zu dieser Zeit mehr Menschen in der App sind.
  • 2. Nach 17.00 Uhr (17.00 – 21.00 Uhr). Das ist die Zeit, in der die Menschen den Tag ausklingen lassen und sich vor dem Schlafengehen entspannen wollen, so dass sie eher bereit sind, Ihre Beiträge anzuklicken.

Regelmäßig posten (mindestens einmal pro Tag)

Um Ihre Instagram-Fangemeinde zu vergrößern, müssen Sie regelmäßig posten.

Ihr Publikum wird Sie besser kennenlernen und Ihrer Marke mehr vertrauen, wenn es sieht, dass Sie regelmäßig posten. Wenn ein Nutzer einem Unternehmen folgt und sieht, dass es nur alle Jubeljahre mal etwas postet, könnte er daran zweifeln, ob das Unternehmen glaubwürdig ist oder nicht.

Sie sollten mindestens einen Beitrag pro Tag auf Instagram posten. Auf diese Weise gibt es immer neue Inhalte für neue Follower zu entdecken, und alte Follower werden nicht gelangweilt, wenn sie immer wieder die gleichen alten Bilder in ihren Feeds sehen!

Um sicherzustellen, dass Sie den Überblick behalten, ist es wichtig, die Beiträge im Voraus zu planen. Das geht ganz einfach mit Hootsuite oder Buffer (beide kostenlos eingeschränkt nutzbar).

Verwenden Sie Geotags, um ein lokales Publikum zu erreichen

Die zweite Möglichkeit, Ihre Instagram-Follower zu erhöhen, ist die Verwendung von Geotags. Indem Sie einen Geotag zu Ihrem Beitrag hinzufügen, können Sie mit Menschen in Ihrer Umgebung in Kontakt treten, die sich für dieselben Dinge interessieren wie Sie selbst. Nehmen wir zum Beispiel an, dass Sie gerne wandern und leidenschaftlich gerne Fotos von coolen Orten machen, an denen Sie waren. Fügen Sie einen Geotag wie „Colorado“ oder „New York City“ hinzu, damit Menschen, die nach lokalen Fotos suchen, auch Ihre Fotos finden können.

Verwenden Sie nicht nur einen Hashtag – verwenden Sie mehrere! Hashtags tragen dazu bei, die Aufmerksamkeit und das Engagement im Kommentarbereich Ihres Beitrags zu erhöhen. Außerdem erleichtern sie es den Nutzern, hierher zurückzufinden, wenn sie weitere Informationen über das Gesehene suchen. Achten Sie darauf, dass mindestens ein Tag in jeder Überschrift vorkommt, damit die Besucher immer wieder zurückkommen!

Videos auf Instagram Stories posten

Sie können die gleichen Hashtags wie für Ihre Fotos verwenden.

Sie sollten ein Video teilen, das für Ihr Unternehmen relevant ist.

Vielleicht möchten Sie ein Video teilen, das für Ihr Publikum relevant ist.

Vielleicht möchten Sie ein Video teilen, das für Ihre Branche oder auch nur für Ihre persönlichen Interessen relevant ist.

Wenn Sie eine Fitnessmarke sind und ein fantastisches Trainingsprogramm haben, das Wunder für den menschlichen Körper bewirkt, dann eignet sich das vielleicht am besten als Instagram-Story! Sie könnten auch ein Video machen, in dem sie ihre Ausrüstung zeigen oder ähnliches!

Stellen Sie Fragen in Ihren Captions

Um die Zahl Ihrer Instagram-Follower zu erhöhen, müssen Sie mehr Menschen zum Mitmachen bewegen. Eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, besteht darin, in Ihren Bildunterschriften Fragen zu stellen. Achten Sie darauf, dass die Fragen für Ihr Publikum relevant und leicht zu beantworten sind. Wenn eine Frage zu schwierig oder verwirrend ist, kann es für Menschen, die Ihnen auf Instagram folgen, schwierig sein, sie zu beantworten, weil sie nicht wissen, woher die Frage kommt oder warum es für sie wichtig ist, sie zu beantworten.

Wenn Sie beispielsweise Reisetipps oder Ratschläge speziell für einen Italienurlaub posten, wäre die Frage „Welcher Tipp oder Ratschlag hat dazu beigetragen, diese Reise unvergesslich zu machen?“ angemessen, da jeder eine Meinung dazu hat, wie er seine Reisen besser als andere gemacht hat, und seine Erfahrungen leicht mit anderen teilen kann, die davon profitieren könnten (und sich daher stärker engagieren). Wenn man jedoch stattdessen fragt: „Wie können wir unser Leben jeden Tag verbessern?“, dann wird dies wahrscheinlich nicht so viel Engagement hervorrufen, weil die meisten Menschen nicht darüber nachdenken, wie sie sich jeden Tag verbessern können oder welche Schritte sie dazu unternehmen sollten!

Veranstalten Sie ein Gewinnspiel oder einen Wettbewerb mit Instagram Stories

  • Verwenden Sie die Instagram Stories-Funktion, um ein Gewinnspiel oder einen Wettbewerb zu veranstalten.
  • Nutzen Sie die Instagram Stories-Funktion, um Ihr Werbegeschenk zu bewerben.

Zusammenfassung

Mit den folgenden Tipps können Sie dafür sorgen, dass man Sie leichter findet.

  • Verwenden Sie die richtigen Hashtags. Hashtags sind Begriffe, die zur Kategorisierung von Beiträgen verwendet werden. Je relevanter Ihre Hashtags sind, desto interessierter werden die Nutzer an Ihren Inhalten sein. Wenn ein Nutzer nach etwas Bestimmtem wie #ninja oder #aerialphotography sucht, ist es wahrscheinlich, dass er auch an Ihrem Beitrag interessiert ist.
  • Posten Sie regelmäßig und nicht nur sporadisch. Je häufiger Sie auf Instagram posten, desto wahrscheinlicher ist es, dass Ihre Follower wiederkommen, um zu sehen, welche neuen Inhalte Sie seit ihrem letzten Besuch gepostet haben. Dies kann auch dazu beitragen, dass die Follower mit Ihrem Konto verbunden bleiben, wenn sie sich auf jeden neuen Beitrag von Ihnen freuen!
  • Verwenden Sie, wenn möglich, Geotags. Das macht es für potenzielle Kunden, die in der Nähe (oder sogar in Fahrdistanz) einer Einrichtung oder eines Geschäfts wohnen, einfacher, da sie genau wissen, wo sich der besagte Ort befindet, ohne Schwierigkeiten zu haben, dies auf andere Weise herauszufinden, z. B. indem sie jemanden fragen, der sie persönlich besser kennt als sie selbst.

Fazit

Es gibt zwar keine schnelle Lösung, um mehr Follower auf Instagram zu bekommen, aber Sie können Ihr Publikum vergrößern, wenn Sie diese Tipps befolgen. Wenn Sie einen Plan machen und sich daran halten, die richtigen Hashtags verwenden, zur richtigen Tageszeit posten und konsequent mindestens einmal am Tag posten, werden Sie in kürzester Zeit mehr Follower erreichen. Es ist auch hilfreich, wenn Sie Geotags verwenden (um Menschen in Ihrer Region zu erreichen), Videos für Ihre Stories posten, Fragen in Bildunterschriften stellen und Werbegeschenke oder Wettbewerbe mit Instagram Stories veranstalten. Jetzt, da Sie wissen, wie Sie mehr Follower auf Instagram bekommen, worauf warten Sie noch? Gehen Sie hinaus und beginnen Sie zu wachsen!

Tags :
Instagram,Social Media Management,Social Media Marketing,Social Media Verwaltung
Share This :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Featured News

Für noch mehr Informationen stehen unsere Social Media Manager zu deiner Verfügung.

Über den oben stehenden Button unkompliziert zu deinem Wunschtermin. Jetzt einfach deinen Wunschzeit auswählen, Termin einbuchen und direkt Vorteile sichern.

Copyright © 2021 SoCare. All rights reserved.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner